Motorradfreunde Sulz e.V. ...

...seit nun mehr 30 Jahre aktiv im Schwarzwald'

Im Jahre 1980 entschlossen sich ein paar Freunde aus Sulz, die gerne zusammen mit dem Motorrad unterwegs waren, ein Fest im Sulzbachtal zu organisieren. Mit wenigen Mitteln, die zur Verfügung standen wurde ein tolles Wochenende daraus.

Man war sich schnell einig dieses Wochenende zu wiederholen. Noch weitere 4 Jahre traf man sich im schönen Sulzbachtal, ehe man sich dazu entschloss, dass es nun an der Zeit wäre einen Verein zu gründen.

 

Der Verein wird gegründet und die Vorstandschaft bestimmt

Am 02. März 1985 trafen sich im Café Kupferkessel in Sulz die, inzwischen auf 49 Mitglieder angestiegende, Motorradkameradenzur Vereinsgründung.

1. Vorstand wurde gewählt: Manfred Gänshirt, genannt Mani

2. Vorstand wurde gewählt: Raimund Heim, genannt Hemme

 

Manfred Gänshirt wird zum Ehrenvorsitzenden ernannt

Mani war viele Jahre die treibende Kraft des Vereins und stets bedacht, die Freundschaft mit anderen Motorradkameraden aufrechtzuerhalten.

Viele Stunden hat er ehrenamtlich dem Fortbestand und Wohlergehen des Vereins gewidmet. Deshalb wurde Mani nach dem Ausscheiden aus der Vorstandschaft am 07. Februar 2009 zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

 

Tradition im Sulzbachtal

Bis zum heutigen Tag findet jährlich das Motorradtreffen im Sulzbachtal statt.

Von Luxemburg, Idar Oberstein, Bitburg und überall sonst kommen die Motorradfahrer und ihre Begleiter gerne zu diesem Treffen.

Ebenso besuchen auch wir stets die befreundeten Vereine.